Bodo's Dynamics NAV Blog

Bodo ist ein Dynamics NAV Urgestein. Er programmiert NAV seit DOS Zeiten und hat auch keine Scheu vor .NET und schon gar nicht vor Dynamics 365 oder Azure. Viele Neueinsteiger wurden von ihm in den letzten Jahren zu NAV Entwicklern ausgebildet.

In diesem Blog veröffentlichen Bodo und andere Superhelden Interessantes aus der Welt von Dynamics NAV, Dynamics 365 und Azure.

NAV 2013 – Der Fall mit den Notizen

Verfasst von Bodo am Samstag, 27. April 2013

Tags: 2013, notizen, record, record link, link

Notizen erfreuen sich in Dynamics NAV seit der Version 2009 großer Beliebtheit. Benutzer bringen Notizen an Datensätzen an und können auch noch andere Benutzer über die Notiz benachrichtigen. Und der Empfänger der Notiz klickt einfach auf die Benachrichtigung und der verknüpfte Datensatz wird angezeigt. Großartig!

Nur was passiert mit den Benachrichtigungen und Notizen, wenn sich die Infrastruktur (z.B. der Server) ändert oder wir ein Update auf NAV 2013 durchführen?

Notizen werden in der Systemtabelle »Record Link« gespeichert. Die eigentliche Notiz liegt als BLOB in der Spalte »Note« und die Verknüpfung zum Datensatz liegt als URL in der Spalte »URL1«. Hier als Beispiel die URL für eine Notiz, angebracht an der »Finanzbuchhaltung Einrichtung« in NAV 2013:

dynamicsnav://nav2013:7046/DynamicsNAV70/Comporsys/runpage?page=118
&personalization={D884A634-3F3A-47f1-AE15-F40722A3BC68}
&bookmark=11%3BYgAAAAJ7
&mode=Edit

Wenn Sie sich die URL in Ruhe durchlesen, wird die Herausforderung klar. Der Link funktioniert nicht mehr, wenn sich a) der Servername ändert, b) die Portnummer ändert, c) der Name der Instanz ändert oder d) der Name des Mandanten ändert.

Und Achtung, es gibt noch ein weiteres Problem. Der Bookmark-Parameter spezifiziert den Datensatz, der in der Page angezeigt werden soll. Leider ist das Bookmark-Format in NAV 2013 ein anderes als in NAV 2009. Nach einem Update funktioniert das Öffnen des Datensatzes von der Benachrichtigung aus daher nicht mehr.

Ich stelle Ihnen hier eine Stapelverarbeitung zur Verfügung, mit der Sie den Servernamen, die Portnummer, den Instanznamen und den Mandantennamen auf den Notizen ändern können. Und Sie können auch den Bookmark-Parameter auf die Version NAV 2013 umstellen. Download «Report 50.018 Update Record Links»


Kontakt

Comporsys Hansa GmbH
Spitzerdorfstr. 3
22880 Wedel, Deutschland

Tel. +49 (0)4103 12117 - 0
Fax +49 (0)4103 12117 - 29
E-Mail: info@comporsys.de