Der Ablauf Ihres Projektes im Überblick

Nach der Auftragserteilung bekommen Sie von uns Ihren Projektleiter benannt. Im persönlichen Gespräch mit ihm vereinbaren Sie die Inhalte und Termine für Ihr Projekt:

  1. Die Installation der Test-und Produktiv-Umgebung Ihres Dynamics NAV.
  2. Die Grundeinrichtung Ihrer Firma als Mandant in Dynamics NAV. Dazu gehören u.a. der eingesetzte Kontenplan, die Struktur des Artikelstamms, die Organisation des Lagers, die Abbildung der Fertigung mit Stücklisten und Arbeitsplänen und die Merkmale, nach denen Sie Daten auswerten möchten.
  3. Die erste Schulung für Ihren Einblick in die grundsätzlichen Abläufe von Dynamics NAV.
  4. Die Datenübernahme Ihrer Artikel, Debitoren und Kreditoren aus Ihrer bisherigen Lösung.
  5. Die kombinierte Schulung und Feinjustierung der Abläufe für Einkauf, Verkauf, Lager, Fertigung, Service und FiBu.
  6. Der Go-Live mit Begleitung Ihrer ersten "echten Buchungen" in Dynamics NAV.
  7. Der fachliche Support Ihrer Anwender per Telefon, E-Mail und Fernwartung.