Comporsys 365 Release Notes

Oktober 2018 - Release Notes

Die Pakete von Comporsys 365 bauen aufeinander auf, d.h. alle Features von RUN sind in DRIVE enthalten und alle Features von DRIVE sind in FLY enthalten.

Für viele Neuerungen gibt es passende Anleitungen. Schreiben Sie an support@comporsys.de.

Paket RUN

  • Die elektronische Umsatzsteuervoranmeldung ist jetzt wieder möglich.
    Sie müssen hierfür die Einrichtung der elektronischen Umsatzsteuererklärung anpassen.
    Ändern Sie das Protokoll der HTTP-Server Felder „HTTP-Server-URL 1“ - „HTTP-Server-URL 4“ von http:// zu https://
    rn-10-18-image1.jpg

  • Beim Ändern des „Rechnung an Kontakt“ werden jetzt zusätzlich die Adressinformationen vom Kontakt in den Verkaufsauftrag übernommen.

  • Das auf der Bestellung zu druckende Lieferdatum ist jetzt über die Kreditor & Einkauf Einrichtung einstellbar.
  • Die Seite „Meine Benachrichtigungen“ lässt sich jetzt öffnen.

  • Die CC und BCC E-Mail Adressen beim Senden von Verkaufsaufträgen und Verkaufsangeboten funktionieren jetzt ordnungsgemäß.

  • Es ist jetzt die aktuelle Version von Jet Reports enthalten.
    Wenn Sie das Excel Client Add-In (Version: 19.0.18268.1) installiert haben, müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung ist momentan nur möglich, wenn die Sprache der Benutzeroberfläche „Englisch (USA)“ ist.
    rn-10-18-image2.jpg

Paket DRIVE

  • Es ist jetzt möglich, mehrere Webshop Kategorien an einem Webshop Artikel zu hinterlegen. Dies hat den Vorteil, dass der Artikel im Webshop besser platziert werden kann.

Paket FLY

  • siehe DRIVE.

 

Neue Comporsys 365 Features
Kontakt

Comporsys Hansa GmbH
Schulauer Moorweg 25
22880 Wedel, Deutschland

Tel. +49 (0)4103 12117 - 0
Fax +49 (0)4103 12117 - 29
E-Mail: info@comporsys.de